Coronavirus 31.03.2020, 09:53 Uhr

Velo Hamburg fällt aus

Die Fahrradmesse Velo Hamburg fällt aus. Grund ist die Coronapandemie, die im Mai wohl noch andauere, teilt der Veranstalter Velokonzept mit.
Velo Hamburg
(Quelle: Velokonzept )
Durch den Termin am 16. und 17. Mai liege die Velo Hamburg wahrscheinlich noch in der akuten Phase der Pandemie, teilte der Veranstalter Velokonzept (Berlin) mit. Man möchte so den Ausstellern, Partnern und Besuchern acht Wochen vor dem Event Klarheit schaffen und weitere Kosten für alle vermeiden.
„Diese Entscheidung ist uns keineswegs leichtgefallen. Nach drei tollen Fahrradfestivals in den letzten Jahren war die Velo Hamburg 2020 so gut wie ausverkauft. Wir sind nach einem Jahr Vorbereitungen sehr traurig und danken vorab allen Beteiligten für ihr Verständnis für diesen Schritt. Wir gehen damit in die Planungen für das kommende Jahr und melden uns zu gegebenem Zeitpunkt mit den wichtigsten Daten und Fakten zur Velo Hamburg 2021 zurück“, so das Velokonzept-Team um Ulrike Saade.
Erst vor kurzem hat Hartje die Jubiläumsmesse im Sommer abgesagt, die Bico die First View und die Messe München die Outdoor by Ispo.



Das könnte Sie auch interessieren