Premiere findet in Berlin statt 19.09.2019, 12:58 Uhr

BMVI schickt Staatssekretär zu 1. Nationaler Radlogistik-Konferenz

Die 1. Nationale Radlogistikkonferenz findet vom 24. bis 26. Oktober in Berlin statt. Das Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur wertet die Premiere mit der Teilnahme eines Staatssekretärs auf.
Logo der Konferenz
(Quelle: Radlogistikverband Deutschland )
Steffen Bilger, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur (BMVI) und Beauftragter für Güterverkehr und Logistik, wird zu Beginn der 1. Nationalen Radlogistik-Konferenz am 25. Oktober in Berlin sprechen. Seine Rede erfolgt im Anschluss an die offizielle Eröffnungsrednerin, der Berliner Verkehrssenatorin Regine Günther. Die Organisatoren begrüßen dies als bundespolitische und fachliche Aufwertung der Konferenz. SAZbike berichtet als Medienpartner von dem Kongress.