„Love Trails – Respect Rules“ 18.08.2020, 14:52 Uhr

Mountainbike-Magazine starten Kampagne für mehr Rücksicht im Wald

Die Mountainbike-Magazine Bike, Freeride und EMTB haben die Kampagne „Love Trails – Respect Rules“ ins Leben gerufen. Sie wollen Mountainbiker für ein respektvolles Miteinander sensibilisieren.
Logo der Kampagne
(Quelle: Delius Klasing)
Die Radbranche wächst weiterhin stark, Mountainbiker und Elektro-Mountainbiker drängen in den Wald, wie auch Spaziergänger und Wanderer. Das sorgt für Konflikte, sowohl untereinander wie auch mit Grundstückseigentümern, Förstern und Jägern.  Darum haben die genannten Zeitschriften des Delius Klasing-Verlags mit Unterstützung einiger Hersteller die Kampagne „Love Trails – Respect Rules“ auf den Weg gebracht. Deren sechs Regeln lauten: 
  1. Teile den Trail. Respektiere andere Wegnutzer. 
  2. Keine Abkürzungen. Bleibe auf den Wegen.
  3. Fahre sicher.
  4. Hinterlasse keinen Müll und keine Bremsspuren.
  5. Keine Nachtfahrten. Gönne den Wildtieren ihre Ruhe.
  6. Baue keine illegalen Trails. Legale Strecken müssen her.
Die Magazine machen mit redaktionellen Inhalten im Heft und im Web, einer doppelseitigen Anzeigen-Kampagne, mittels Youtube-Botschaften mit MTB-Profis sowie weiteren Aktionen bis zum Ende des Jahres die Mountainbiker darauf aufmerksam und wollen mit Behörden und Institutionen Lösungen erarbeiten.

Das könnte Sie auch interessieren