3. bis 10. November 17.05.2019, 09:00 Uhr

Leva-EU organisiert Fachhandelsreise nach China

Die Light Electric Vehicle Association in Europe (Leva-EU) lädt europäische Groß- und Einzelhändler zu einer kostenpflichtigen China-Reise vom 3. bis 10. November ein.
Chinesische Flagge (Symbolbild)
(Quelle: Pixabay )
Ziel der Reise ist ein besseres Verständnis der chinesischen Elektroradbranche. Laut Leva-EU verkauft fast jeder Fachhändler Komplettbikes mit Teilen aus China, wie etwa Rahmen, Motor, Akku oder Display. Hersteller wie Bafang (Motoren), Phylion und Worldpower (Akkus) und Dahon (Falträder) bieten dem Fachhandel einen Einblick in die Fertigung. Außerdem steht ein Besuch bei Tailg auf dem Programm, einem Hersteller für E-Räder, E-Roller und E-Motorräder, sowie der fachliche Austausch mit europäischen Fachhandelskollegen.


Das könnte Sie auch interessieren