Für Händler und Endkunden 26.05.2021, 07:59 Uhr

Atera veröffentlicht Kaufanleitung für Fahrradträger

Wer mit seinem Fahrrad vereisen möchte, ist häufig auf einen Dach- oder Heckträger für das Auto angewiesen. Der Allgäuer Trägerhersteller Atera veröffentlichte jetzt eine Kaufanleitung mit Informationen zu seinen Produkten und dessen Funktionen. 
(Quelle: Atera )
Seit Frühjahr 2020 ist die Nachfrage nach Fahrrädern deutlich gestiegen. Das spürt nun auch der Trägerhersteller Atera, dessen Produkte vor allem bei radreisenden Familien, Senioren und Abenteurern beliebt sind. Um Fachhändler und Endkunden vor dem Kauf eines Fahrradträgers besser zu beraten, veröffentlichte Atera nun eine detaillierte Kaufanleitung.
Atera rät dazu, vor dem Kauf folgende Punkte abzuklären:
  • Wieviel wiegen die Fahrräder, die ich transportieren will, insgesamt?
  • Wie viele Fahrräder werde ich maximal transportieren? 
  • Was für ein Fahrzeug kommt zum Einsatz (Kombi, Transporter, Limousine oder mehrere)?
  • Verfügt mein Auto über eine Anhängerkupplung (hat sie eine 7- oder 13-polige Steckdose)?
  • Wie groß ist die zulässige Stützlast meiner Anhängerkupplung?
  • Haben meine Fahrräder spezielle Maße oder Formen (Rahmenrohrdicke, Reifenbreite, etc.)? 
  • Will ich den Träger dauerhaft montiert lassen?
  • Soll der Träger bei Bedarf mit minimalem Platzverbrauch im Auto verstaubar sein? 
  • Habe ich bereits ein erweiterbares Dachträgersystem (Hersteller, Zuladung, zul. Dachlast)? 
  • Welchen Komfort brauche ich für die Montage und Beladung (zum Beispiel Auffahrrampe)?
  • Bietet der Hersteller einen umfangreichen Ersatzteilservice (Lebensdauer, Werterhalt)? 
  • Bin ich mit den gesetzlichen Bestimmungen für Fahrradträger (StVG) vertraut
Für all diese unterschiedlichen Bedürfnisse bietet Atera Dach- und Heckträger. Diese sind beispielsweise speziell für (extra-lange) E-Bikes, für große Heckklappen oder für den Transport von bis zu vier Fahrrädern ausgerichtet. Auch eine Universallösungen für unterschiedliche Fahrradtypen oder ein extra-leichter Fahrradträger sind Teil des Sortiments. 


Das könnte Sie auch interessieren