Online-Schulung 20.01.2021, 10:39 Uhr

Paul Lange & Co. stellt digitale Version von „Shimano on Tour“ 2021 vor

Die traditionelle Schulungs-Roadshow „Shimano on Tour“ findet nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung mit Stopps in ganz Deutschland statt, sondern wurde für 2021 komplett digital als Video-on-Demand verfilmt.
Christian Bopp aus dem Händlermarketing begrüßt die Fachhändler zur digitalen Version von Shimano on Tour.
(Quelle: Paul Lange & Co.)
Die beständig hohen Besucherzahlen in den vergangenen Jahren haben verdeutlicht, dass spezialisierte Produktschulungen wie Shimano on Tour weiterhin von großer Bedeutung sind. Deshalb war es der Paul Lange & Co. auch 2021 besonders wichtig, trotz weitreichender Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie, Fachhändlern und deren Verkaufs- und Servicemitarbeitern einen Zugang zu ausführlichen und informativen Produktvorstellungen sowie Produktschulungen zu ermöglichen.
Die Lösung des Stuttgarter Unternehmens ist ein digitales Schulungskonzept: Etwa fünf Stunden lang werden die gewohnten Inhalte von Shimano on Tour erklärt. Die Inhalte, aufgeteilt in sechs Themenblöcke, stehen auf einer Online-Plattform für Kunden der Paul Lange & Co. jederzeit kostenfrei bereit. Zudem werden Shimano „Steps“ Desktop- und Mobile-Apps in vier weiteren Videos ausführlich vorgestellt und erklärt. 
Die Inhalte:
  • Block 1:   Neuheiten und Infos aus der Bikeparts Markenwelt
  • Block 2:   Shimano „Steps“ Neuheiten und technische Informationen
  • Block 3:   Shimano Komponenten, Werkstattzubehör und bikefitting.com
  • Block 4:   Pro Komponenten
  • Block 5:   Shimano Softgoods, Lazer, Pearl Izumi und Milremo
  • Block 6:   Technischer Kundenservice
Die digitale Ausgabe von Shimano on Tour gleicht der Präsenzveranstaltung nicht nur im Inhalt, auch die hohen qualitativen Ansprüche wurden mit einer aufwändigen Videoproduktion sichergestellt. Mehrere Monate Vorbereitung, zwei Wochen Dreharbeit in einem professionellen Filmstudio, ein zehnköpfiges Videoproduktionsteam und aktuelle Technik für die Videoaufzeichnung mit drei Kameras resultierten in einem Terabyte Videomaterial. 
Ein besonderer Vorteil des digitalen Formats ist die hohe Flexibilität, die es den Fachhändlern ermöglicht, jederzeit an der Schulung teilzunehmen, und das ohne Anfahrt. Die Videos sind rund um die Uhr abrufbar, können beliebig oft in gewünschter Reihenfolge angesehen werden und stehen jedem Mitarbeiter eines Fachhändlers zur Verfügung. Auch die hohe Detailtiefe, beispielsweise durch Nahaufnahmen, erlaube eine übersichtliche und zielgerichtete Präsentation der Produkte.


Das könnte Sie auch interessieren