Strategische Partnerschaft 23.06.2017, 11:01 Uhr

Lululemon und 7mesh arbeiten ab sofort zusammen

Die Bekleidungsmarken Lululemon Athletica und 7mesh Industries geben eine strategische Partnerschaft bekannt. Die beiden kanadischen Marken wollen technische Bekleidung im Premiumbereich entwickeln.
Radfahrerin in 7mesh-Bekleidung
„Wir sind immer offen für Möglichkeiten, uns im Innovationsbereich weiterzuentwickeln,“ sagt Lululemons Geschäftsführer Laurent Potdevin. “Indem wir 7meshs exzellente Expertise im Bereich technischer Funktionsbekleidung und die außergewöhnlichen Möglichkeiten unseres Whitespace-Entwicklungsteams kombinieren, schaffen wir eine perfekte Verbindung zwischen Fashion und Funktion, um so vielseitig einsetzbare Produkte für unsere Kunden zu kreieren.” Das Whitespace R&D Team bei Lululemon entwickelt neue Materialien und Stoffe sowie Produktions- und Testmethoden.
7mesh Geschäftsführer Tyler Jordan kommentiert: “Die enge Partnerschaft mit dem Whitespace-Team von Lululemon ist eine großartige Möglichkeit für uns. Wir sind begeistert den aktuellen Stand der Technik gemeinsam weiter zu entwickeln und Produkte mit einer bisher nicht dagewesenen technischen Performance zu kreieren. ”
Die 7mesh-Zentrale in Squamish, im kanadischen British Columbia, befindet sich in unmittelbarer Nähe von der Lululemon-Zentrale in Vancouver. Neben der strategischen Partnerschaft ist Lululemon auch eine Minderheitsbeteiligung bei 7mesh eingegangen.


Das könnte Sie auch interessieren