Fahrradexperte aus Berlin 06.02.2020, 15:32 Uhr

Neuer Außendienstler bei Hartje für Ost-Berlin

Hermann Hartje (Hoya) heißt einen neuen Mitarbeiter im Außendienst willkommen: Anikorm Göckel vertritt den Fahrradgroßhändler und -hersteller seit dem 1. Februar im Verkaufsgebiet Berlin Ost und in angrenzenden Bereichen.
Anikorm Göckel
(Quelle: Hartje )
Der gelernte Einzelhandelskaufmann bringt mit seiner langjährigen Erfahrung im Fachhandel und im Verkauf beste Voraussetzungen dafür mit. Bei seiner neuen Aufgabe freut er sich auf ein hohes Maß an Selbstständigkeit, neue Erfahrungen sowie die Herausforderung der Arbeit im Außendienst.
Anikorm Göckel begann seine Ausbildung 2002 beim Fachhändler „Bikeline“ in Berlin Friedenau. Nach seiner Übernahme war er ab 2005 neben dem regulären Verkauf maßgeblich für die Rennradmarke „Pasculli“ zuständig. Diese bietet individuelle Rennräder mit maßgefertigten Rahmen aus Aluminium, Stahl oder Carbon an. Hier betreute er direkt die Kunden und realisierte deren Wünsche von Geometrie bis Ausstattung. Ab 2014 leitete er außerdem den Verkauf bei „Bikeline“.
Seit seinem zwölften Lebensjahr ist der passionierte Rennradfahrer Göckel im Radsportverein sowie in Trainingsgruppen aktiv und sammelte Erfahrungen auf Lizenz- und Jedermannrennen. Von seinem Wohnort in Berlin Charlottenburg aus kann er sein Gebiet ideal betreuen.
Als ADM ist Göckel für die komplette Fahrrad- und Fahrradteilesparte von Hartje zuständig. Seine Arbeit wird ergänzt durch spezialisierte Außendienstler für Conway, Contec sowie den Bereich Manufaktur. Auch die Exklusivmarken im Segment Teile und Zubehör haben ihren eigenen Außendienst, während das Retail Marketing-Team Händler in Sachen Ladenbau, Betriebswirtschaft und Digitalisierung berät. Alle Außendienstmitarbeiter arbeiten in enger Abstimmung untereinander, mit den entsprechenden Verkaufsbüros sowie dem Hauptsitz in Hoya zusammen.



Das könnte Sie auch interessieren