Konferenz der Verkehrsplaner 15.04.2021, 10:35 Uhr

BMVI stellt Programm für Nationalen Radverkehrskongress vor

Zum Auftakt stellt Bundesminister Andreas Scheuer den dritten Nationalen Radverkehrsplan vor – die Radverkehrsstrategie des Bundes. Anschließend beginnen die zahlreichen Vorträge, und die Themen dafür stehen jetzt fest.
Andreas Scheuer (Mitte) und Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (links daneben) beim NRVK 2019 in Dresden
(Quelle: Dirk Michael Deckbar/ Event Consult GmbH)
80 Redner aus aller Welt werden Vorträge halten, etwa über Fahrradlogistik und Förderprogramme, Kreuzungen und Kommunen, Flächenverteilung und Fahrradparkhäuser. Das Programm findet sich hier.
Der zweitägige Fachkongress findet am 27. und 28. April in Hamburg statt und wird aufgrund der Pandemie online übertragen. Über 1.000 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet.


Das könnte Sie auch interessieren