Vertriebsmarke aus Taiwan 31.10.2019, 09:34 Uhr

Messingschlager bringt Samox online

Ab sofort gibt es beim Importeur Messingschlager eine Webseite für die Vertriebsmarke Samox. Die Taiwanesen sind auf die Herstellung von Antriebsteilen spezialisiert.
(Quelle: Messingschlager )
Seit Anfang Juli ist Messingschlager (Baunach) der europäische Distributor für den taiwanesischen Antriebsteile-Produzenten Samox. Zur Eurobike 2019 wurden viele E-Bike-Antriebsteile in das Standardsortiment aufgenommen. Ab sofort können die Artikel auch auf der Messingschlager-Webseite in der Übersicht betrachtet werden, die in Kürze noch erweitert wird.
 
Samox führt ein umfassendes Sortiment von Antriebskomponenten, insbesondere E-Bike-Kettenblätter, Kurbeln, Spider und Kettenschützer. Diese werden künftig sowohl unter Samox als auch unter der Hausmarke M-Wave angeboten. Die In-House-Entwicklungskapazitäten von Samox sind hierbei enorm, wodurch man durch weitreichende eigene Produktionsanlagen in der Lage ist, fast jeden Kundenwunsch zu erfüllen. Sowohl für OEMs als auch für den Aftermarket können verschiedenste Preis- und Materialsegmente abgedeckt und Kundenwünsche individuell befriedigt werden. Dadurch stellt Samox für Messingschlager einen idealen Partner für Antriebs-Komponenten im Bereich E-Mobility dar.



Das könnte Sie auch interessieren