Umstellung im Vertrieb 21.03.2019, 11:51 Uhr

Wolfpack setzt auf stationäre Händler

Der Reifenhersteller Wolfpack Tires (Medebach), die Marke des „Gummiprofessors“ Wolfgang Arenz, schärft ihr Vertriebsprofil und setzt stärker auf die Partnerschaft mit stationären Händlern.
Wolfgang Arenz
(Quelle: Wolfpack )
Wolfpack will den Endkunden ein zur Marke passendes, hochwertiges Verkaufsumfeld bieten. „Die qualitativen Kriterien des hochwertigen Verkaufsumfeldes, etwa eine Werkstatt zur Montage der Reifen oder Reparatur platter Schläuche, erfüllen zur Zeit nur stationäre Fachhändler“, teilt Arenz mit, der darum noch enger mit diesen Händlern zusammenarbeiten möchte.


Das könnte Sie auch interessieren