Reaktion auf Brexit 28.07.2020, 16:00 Uhr

Endura eröffnet Vertriebszentrum bei Bonn

Der schottische Bekleidungshersteller Endura richtet ein Vertriebszentrum in Deutschland ein. Der Fachhandel soll aufgrund des Standorts auf EU-Gebiet von schnelleren Lieferungen profitieren.
Endura liefert bald ab Deutschland (Fotofahrer: Graeme Obree).
(Quelle: Endura )
Enduras neues Vertriebszentrum steht in Meckenheim bei Bonn und wird von einer darauf spezialisierten Firma betrieben. Diese verfügt laut Endura über eine hervorragende Erfolgsbilanz in Sachen Logistikmanagement für viele namhafte Marken. Das Vertriebszentrum wird als Importeur für alle Waren von Endura innerhalb der Europäischen Union fungieren.
Ab dem 10. August werden alle Bestellungen, einschließlich Rückständen, sowie geplante Herbst/Winter Vorbestellungen von Enduras Vertriebszentrum in Meckenheim versandt. Sobald der Händler seine erste Warenbestellung erhält, werden dann auch alle weiteren Bestellungen aus dem neuen Vertriebszentrum versandt. Es werden somit keine weiteren Sendungen aus dem Vereinigten Königreich mehr erfolgen.
Der Versand aller deutschen Bestellungen soll per DHL-Next Day Delivery-Service erfolgen. Bestellungen, die noch am selben Tag in den Versand gehen sollen, müssen bis 13:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MEZ) platziert werden.
Reklamationen und Warenrotationen werden bis zum 16. November weiterhin über die bekannten Systeme abgewickelt. Nach diesem Datum werden alle Reklamationen und Warenrotationen auch über das Vertriebszentrum in Meckenheim laufen. Weitere Details hierzu will Endura bald mitteilen.

Das könnte Sie auch interessieren