Rahmen und Laufräder im Siegerdesign 29.06.2020, 07:37 Uhr

DT Swiss und Open Cycle starten Designwettbewerb

Der Fahrradhersteller Open Cycle und der Laufradhersteller DT Swiss organisieren den branchenübergreifenden Designwettbewerb „Ready to paint“, um ausgewählten Produkten ein individuelles Design zu verleihen. 
DT Swiss
(Quelle: Wettbewerbslogo)
Das Siegerdesign des Wettbewerbs wird auf eine limitierte Auflage von Open Cycle Fahrradrahmen, DT Swiss-Laufrädern, Radtrikots sowie Artek-Stühlen angewendet. Als Gastgeber des Wettbewerbs wird der Möbelhersteller Vitra die entsprechenden Räume zur Verfügung stellen, in denen die Entwürfe ausgestellt werden. Darüber hinaus wird aus den besten Designs ein Heft erstellt. Die Preise werden für die Plätze 1 bis 20 vergeben. Die Gewinner der Plätze 1 bis 3 werden eingeladen.
Die Teilnahme am Wettbewerb ist bis zum 9. August möglich. Mehr Informationen stehen unter dtswiss.com/en/ready-to-paint

Das könnte Sie auch interessieren