Mit frischem Hochschulwissen 05.08.2020, 15:41 Uhr

Storck holt Marketing-Duo

Annika Strölin und Ravn Sander verantworten das Marketing beim Fahrradhersteller Storck (Idstein) an. Beide haben kürzlich ihr Studium abgeschlossen.
Annika Strölin, Ravn Sander
(Quelle: Storck )
Die beiden übernehmen ab sofort alle Aufgaben im Marketing und folgen damit auf den ehemaligen Marketingleiter Mario Kuban, der 18 Jahre die Marke Storck aufgebaut hat. Strölin (23) hat im vergangenen September ihr duales Bachelorstudium im Studiengang Sportmanagement an der DHBW Stuttgart abgeschlossen, Sander (ebenfalls 23) beendete im Februar 2020 sein Bachelorstudium im Studiengang Sport-, Event- und Medienmanagement an der Hochschule Mittweida.
Beide haben bereits Berufserfahrung gesammelt: Annika Strölin hat den Praxisteil ihres dualen Studiums beim Radreiseveranstalter Easy-Tours absolviert. Ravn Sander arbeitete zuvor am Projekt „Sterne des Sports“ für die Deutsche Sport Marketing, der Vermarktungsagentur des DOSB. Die beiden werden die gesamte Marketingarbeit und Pressearbeit leisten.
„Storck ist den meisten deutschen Radsportlern bekannt und mit durchgehend persönlicher Führung des Gründers Markus Storck bereits seit 25 Jahren erfolgreich auf dem Markt. Die pragmatische ,Hands on-Mentalität‘ ist bei uns noch immer sehr wichtig. Dies ermöglicht uns eine schnelle Reaktionsfähigkeit, gerade in Zeiten von Corona. Daher möchte ich mit meiner Kollegin in Zukunft alles geben, um ebenso viel Engagement für die Marke Storck zu investieren, wie es Mario über so viele Jahre mit Herzblut getan hat“, so Sander über seine neue Aufgabe. Annika Strölin: „Wir treten in sehr große Fußstapfen, sind aber zu 100 Prozent motiviert. Es ist toll, gemeinsam mit Menschen zu arbeiten, denen die Produkte und Marke wirklich wichtig sind.“
Der Geschäftsführer Markus Storck kündigt weitere personelle Neuerungen und eine Verjüngung des Teams an.


Das könnte Sie auch interessieren