Verstärkung bei Sports Nut 24.11.2017, 13:29 Uhr

Neue Markenvertreter für Muc-Off im Norden und Süden

Die Sports Nut GmbH (Kirchentellinsfurt) verstärkt im Zuge des Exklusivvertriebs für die englische Pflegemittelmarke Muc-Off ihren Außendienst.
Patrick Krämer (links) und Philipp Gerken mit Dienstwagen.
Ab sofort sind die neuen Markenvertreter Patrick Krämer (33) und Philipp Gerken (29) zusätzliche Ansprechpartner für alle Belange rund um Muc-Off. Sie sollen den Vertrieb der Verkaufsrepräsentanten unterstützen und an Verkaufsleiter Eberhard Beez berichten.
Die neuen Muc-Off Brand Ambassadors bieten Fachhändlern nach Angaben des Großhändlers Vertriebs- und Marketingunterstützung, führen Schulungen durch und repräsentieren die Marke auf nationalen und regionalen Veranstaltungen. Besonderes Augenmerk liege auf der Unterstützung des Brand Ambassador Store Programms, das auf der Eurobike 2017 vorgestellt wurde. Seitdem besteht auch die exklusive Vertriebsvereinbarung (SAZbike berichtete).
Patrick Krämer war zuvor sechs Jahre lang im Vertrieb in der Kälteklimabranche tätig und ist ab sofort der Ansprechpartner für Süddeutschland, erklärt Sports Nut. Philipp Gerken, Ansprechpartner für Norddeutschland, sei zuletzt vier Jahre lang in der Marketingabteilung eines E-Commerce- Unternehmens tätig gewesen. Beide sollen über langjährige Erfahrung und tiefgreifende Fachkenntnisse in Vertrieb und Marketing verfügen. Als leidenschaftliche Fahrradfahrer seien sie mit der Radsportszene sowie mit den Produkten von Muc-Off bestens vertraut, so die Kirchentellinsfurter.




Das könnte Sie auch interessieren