Baujahr 2019 und 2020 26.06.2020, 20:20 Uhr

Specialized kündigt Rückruf für „Sirrus“-Modelle an

Der Fahrradhersteller Specialized gibt bekannt, dass einige Kurbeln an bestimmten „Sirrus“- und „Sirrus X“-Modellen der Baujahre 2019 und 2020 möglicherweise nicht korrekt montiert wurden.
So erkennen Fahrer, ob ihr Rad betroffen ist.
(Quelle: Specialized)
Kunden sollen darum diese Fahrräder nicht mehr zu fahren. Specialized kündigt an, Einzelhändler zu bitten, den Verkauf potenziell betroffener Modelle einzustellen.
Betroffen sind diese Räder aus dem Modelljahr 2019:
  • „Sirrus Sport“ (inkl. EQ und Step-Through Versionen)
  • „Sirrus X Comp Carbon“
Und aus dem Modelljahr 2020:
  • „Sirrus 3.0“
  • „Sirrus 4.0“
  • „Sirrus X 3.0“
  • „Sirrus X 4.0“
  • „Sirrus X 5.0“ 
Auch eine behördliche Genehmigung für den Rückruf werde eingeholt. für eine Rückholaktion zu erhalten. Bald will der Hersteller über die nächsten Schritte informieren. Mehr Informationen gibt es unter specialized.com/de/de/safety-notices


Das könnte Sie auch interessieren