Niederländische Fahrradkonzerne 12.01.2021, 10:53 Uhr

Pon vollzieht angekündigten Verkauf der Accell-Anteile

Der niederländische Fahrradkonzern Pon, Muttergesellschaft von Derby Cyle, hat seine Anteile  an der niederländischen Accell-Gruppe verkauft.
Aktienkurs
(Quelle: Pixabay)
Der Ausstieg war bereits im September angekündigt worden. Damals meldete Pon den Verkauf bei der zuständigen niederländischen Regulierungsbehörde an. Dies war erforderlich aufgrund der Beteiligungshöhe von 20 Prozent der Aktien des Accell-Konzerns. 
„Der Hauptgrund für die Entscheidung ist, dass die niederländische Fahrradindustrie in einer starken Position ist, nach einer Zeit, in der sowohl Pon Bike als auch Accell gute Fortschritte gemacht haben. Beide Unternehmen betreiben den globalen Markt mit eigener Strategie und Marken als starke Wettbewerber mit niederländischen Wurzeln“, so Pon.



Das könnte Sie auch interessieren