Zwei Branchenexperten 07.04.2020, 13:55 Uhr

Pexco stellt neue Außendienstler vor

Der unterfränkische Fahrradhersteller Pexco (Schweinfurt) investiert weiter: Seit 1. März und 1. April 2020 verstärken Ralf Summ und Andreas Rabe den Außendienst.
Pexco
(Quelle: Ralf Summ (links), Andreas Raabe )
Beide haben schon in der Vergangenheit eng mit den Geschäftsführern Susanne und Felix Puello zusammengearbeitet. Als Sales Representative übernimmt Ralf Summ ab sofort Teile des Saarlandes (PLZ 63 und 64 sowie 67- 69) sowie den Norden Baden-Württembergs (PLZ 74 und 76). Mit Stationen bei Alpina Eyewear sowie Asista Cycleparts verfügt der 48-jährige über langjährige Branchenerfahrung.„Ich freue mich, ab sofort das junge, dynamische Pexco-Team im Außendienst zu unterstützen und aktiv an der gemeinsamen Vision zu arbeiten“, erklärt Summ, und meint: „Die Entwicklung der Firma habe ich von der ersten Stunde an aufmerksam verfolgt. Was hier in nur drei Jahren unter der Leitung von Susanne und Felix Puello entstanden ist, ist beeindruckend.“  
Weitere Verstärkung bekommt Pexco durch Andreas Rabe. Der 34-jährige war zuletzt als Vertriebsrepräsentant für verschiedene Marken der Winora Group im Einsatz. Praktische Erfahrung sammelte der gelernte Speditionskaufmann zuvor als Abteilungsleiter Service und Werkstatt eines Einzelhändlers. Der begeisterte Radsportler unterstützt das Team im Außendienst in Baden-Württemberg. „Ich freue mich auf das familiäre Klima bei der Pexco GmbH und die Chance, im Team zwei spannende Marken aufzubauen. Da ich selbst viele Jahre im Einzelhandel gearbeitet habe, ist mir die enge Zusammenarbeit mit dem Fachhandel ein besonderes Anliegen“, so Rabe.



Das könnte Sie auch interessieren