Gebraucht-Pedelecs im Fachhandel 22.07.2019, 14:34 Uhr

Rebike1 eröffnet Verleihgeschäft und startet Partnermodell

Der Gebrauchthändler Rebike1 eröffnet einen stationären Verleih in Oberstdorf. Endkunden können dort gebrauchte Pedelecs mieten. Fachhändler können die Leihflotte in ihr Geschäft integrieren.
Rebike1
(Quelle: Das Verleihgeschäft steht in Oberstdorf. )
Trekking-E-Bikes für Genussfahrer, sportliche E-Mountainbikes, um die Trails der Region zu erkunden, oder komfortable City-E-Bikes mit tiefem Einstieg: Im neuen „Ebike1verleih“ in kann man Pedelecs mieten. Betreiber ist die Rebike1 GmbH, die auf den Verkauf von neuwertigen, gebrauchten Premium E-Bikes spezialisiert ist.
Sven Erger und Thomas Bernik, Gründer und Geschäftsführer, erklären diesen Schritt: „In unserem modernen, 300 Quadratmeter großen Store in Oberstdorf können Kunden aus einem umfangreichen Leihsortiment mit über 200 E-Bikes wählen. Doch nicht nur im Allgäu ist Rebike1 aktiv. Interessierten Händlern bieten wir darüber hinaus ein Partnermodell an, bei dem Fahrradfachhändler die Möglichkeit haben, unsere E-Bike-Leihflotte in ihrem Shop zu integrieren und dadurch Zusatzgeschäft zu generieren. Zwei Ebike1verleih-Partnerstationen gibt es bereits am Schliersee und am Brombachsee, weitere werden folgen.“
Persönliche Beratung ist inklusive. Auch hilft das Team um die Store Managerin Simone Hädicke bei der Routenwahl. Alle Mitarbeiter sind nach Angaben von Rebike1 erfahrene E-Biker, kommen aus der Region und arbeiten teilweise sogar als Bike Guides. Das gesamte E-Bike-Sortiment werde mehrmals pro Jahr komplett ausgetauscht. „So stellen wir sicher, dass nur neuwertige Marken-E-Bikes in Top-Zustand und mit wenigen Kilometern auf dem Display zur Verfügung stehen“, sagt Sven Erger.
Der geräumige Store befindet sich mitten in Oberstdorf in der Nebelhornstraße 33a und ist von Montag bis Sonntag täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, es werden auch spezielle Tarife, beispielsweise für Langschläfer ab 12.00 Uhr für vier Stunden angeboten. Zubehör wie Helme, Körbe oder Anhänger können vor Ort ausgeliehen werden. Aber auch Kartenmaterial kann im Shop erworben werden, eine kostenlose Smartphone-Option mit sämtlichen Strecken- und Tourenverläufen gibt es für eine App. Die Räder aller Stationen können online vorab gebucht werden. Allen Händlern bietet die Rebike1 GmbH die Möglichkeit, als Partner eine Leihflotte mit in den Laden aufzunehmen. „Neben den E-Bikes erhalten die Partner Unterstützung beim Marketing, Integration auf der Webseite Ebike1verleih.de und eine kostenlose Verleihsoftware“, erklärt Thomas Bernik. „Zudem garantieren wir einen regelmäßigen Austausch der E-Bikes.“



Das könnte Sie auch interessieren