Hamburger Kooperation 08.10.2018, 09:51 Uhr

B.O.C. bleibt HSV-Sponsor

Auch in der gerade angelaufenen zweiten Bundesliga bleibt der Fahrradfilialist B.O.C. (Bike and Outdoor Company) als offizieller Ausstatter im Sponsoren-Team des Hamburger Sport-Vereins aktiv.
Der Hamburger Sport-Verein bleibt Werbepartner von B.O.C.
Neben großflächiger Bandenwerbung plant der Fahrradfilialist weitere Aktionen rund um den HSV in den drei Hamburger Fachmärkten. Stephan Geiger, Geschäftsführer von B.O.C., meint: „Wir als Hamburger Unternehmen freuen uns, die gute Partnerschaft auch in der neuen Bundesliga-Saison fortzuführen. Nach wie vor sind wir stolz, dass die Bundesligaspieler des Hamburger SV auf unseren Compel-Mountainbikes trainieren.“ Und Oliver Poppelbaum, Direktor Vertrieb/Prokurist Digital und Verkauf bei dem gerade aus der ersten Bundesliga abgestiegenen Traditionsverein, sagt: „Wir freuen uns sehr, dass B.O.C. uns weiterhin als starker Partner unterstützt und uns mit hochmodernen Fahrrädern ausstattet, die der Mannschaft unter anderem beim Regenerationstraining weiterhelfen.“



Das könnte Sie auch interessieren