Kooperation mit Hartje 05.02.2019, 09:14 Uhr

Pinion, Gates, Neodrives schulten 300 Fachhändler

Die Antriebsspezialisten von Pinion (Zentralgetriebeschaltungen), Gates (Zahnriemen) und Neodrives (Heckmotoren) zeigen sich zufrieden mit ihrer ersten gemeinsamen Schulungstour.
Über 300 Fachhändler nahmen an den Schulungen teil.
(Quelle: Pinion )
Über 300 Fachhändler aus ganz Deutschland nutzten vom 14. bis 29. Januar die Gelegenheit und bildeten sich an einem der 10 Ganztagestermine weiter. Thema  war „Der langlebige und wartungsarme Antriebsstrang“. Dank der Kooperation mit dem Großhändler Hartje (Hoya) konnte die neue Schulungsreihe an den fünf Standorten der Hartje-Verkaufsbüros in Potsdam, Hoya, Köln, Hanau und bei Augsburg stattfinden.
„Der E-Bike Trend und die gestiegene Nachfrage nach verschleiß- und wartungsarmen Systemen ist deutlich spürbar. Wir freuen uns, dass unserer Einladung zur Schulungstour so viele Fachhändler folgten. Durch die Allianz mit Gates und Neodrives erreichten wir nicht nur neue Händler, sondern auch eine ideale regionale Abdeckung. Davon profitiert der Endverbraucher“, so Andrea Escher Untersprecherin von Pinion.
 „Die Kombination der Marken ermöglicht eine ganzheitliche sowie abwechslungsreiche Schulung zum wartungsarmen Antriebsstrang. Die Händler haben durch das neue Schulungsformat an einem Schulungstag drei spannende Produkte kennengelernt und eine hohe Lernkurve“, resümiert Eva-Marie Schenk, Produktmanagerin von Neodrives.
Auch für Hartje-Vertriebsleiter Martin Wetzel steht fest: „Die Pinion Gates Neodrives Academy Tour war ein voller Erfolg. Alle Termine waren gut bis sehr gut besucht, professionelle Referenten vermittelten Schulungsinhalte kompetent und praxisnah. Für eine Fortsetzung dieses Schulungsformats stehen wir als Gastgeber mit unseren Räumlichkeiten auch für die Folgejahre gerne wieder zur Verfügung.“
„Alltagsfahrer und Pendler stellen hohe Anforderungen an Pedelecs und S-Pedelecs. Hier spielt unser verschleiß- und wartungsarmes System eindeutig seine Vorteile aus. Wir sind davon überzeugt, dass der Pinion-Antrieb in Kombination mit Gates-Zahnriemen und Neodrives-Heckmotor für den urbanen Einsatz perfekt ist“, betont Escher. Die Hersteller wollen die Schulungen 2020 wieder durchführen.



Das könnte Sie auch interessieren