Gührer folgt auf Quast 20.10.2020, 12:53 Uhr

Riese & Müller stellt Vertrieb neu auf

Riese & Müller stellt seinen Vertrieb neu auf. Timo Gührer übernimmt ab sofort gesamtverantwortlich als Head of Sales & International Strategy die Vertriebsarbeit. Zudem wurden zwei neue Mitarbeiterinnen für den Außendienst verpflichtet.
Timo Gührer
(Quelle: Riese & Müller )
Timo Gührer verantwortete seit 2017 die Internationalisierungsstrategie von Riese & Müller. Nun leitet er ab sofort den Vertrieb beim E-Bike-Premiumhersteller. Sein Vorgänger Manuel Quast wechselt in eine neue Position, in der er maßgeblich an der Umsetzung vor allem neuer, vertriebsnaher Projekte arbeiten wird.

Zudem konnten zwei vakante Außendienstpositionen durch neue Kolleginnen besetzt werden. Anja Grunow ist zuständig für das Vertriebsgebiet West. Sylvia Maurer ist neu für das Vertriebsgebiet Nord verantwortlich, das sie von Jens Landwehr übernommen hat. Landwehr koordiniert ab sofort als Teamleiter Region DACH die gesamte Außendienstarbeit. Maurer hat zuvor mehrere Jahre im Innen- und Außendienst der österreichischen Unternehmensgruppe Thöni sowie als Teamleiterin Vertrieb Innendienst des Schweizer Sportartikelherstellers Scott Sports am Standort Innsbruck gearbeitet. Zuletzt war sie im Vertriebsinnendienst beim Nutzfahrzeughersteller MAN Truck & Bus. Grunow arbeitete nach einer Position als Sales Managerin beim Fahrradbekleidungshersteller AGU im Anschluss jeweils mehrere Jahre bei den Herstellern Gazelle und Kettler im Vertriebsaußendienst und im Bereich Social Media. Vor ihrem Einstieg bei Riese & Müller war sie bei der Sportrechtevermarktungsagentur Lagardère Sports als Sales Managerin beschäftigt.



Das könnte Sie auch interessieren