Nach mangelhaftem Testurteil 25.05.2018, 20:14 Uhr

Raleigh widerspricht Stiftung Warentest

Raleigh Univega (Cloppenburg) widerspricht dem mangelhaften Testergebnis der Stiftung Warentest im aktuellen Pedelec-Test und verweist auf erfüllte gesetzliche Vorschriften.
Raleigh Univega stellt klar: Das „Stoker 9“ erfüllt die gesetzlichen Sicherheitsvorschriften.
Betroffen ist im aktuellen Pedelec-Test das Modell „Stoker 9“ von der Marke Raleigh. Die Stiftung Warentest beanstandet, dass das Ladegerät bei einem Standardtest zur Brandsicherheit durchfällt und dass der Akku sich kurzschließen lässt. Raleigh weist darauf hin, dass das Produkt den gesetzlichen Vorschriften entspreche und damit sicher sei. Alle verwendeten Materialien seien nachweislich geprüft und im Markt bewährt, so die Tochtergesellschaft von Derby Cycle.



Das könnte Sie auch interessieren