Spezialist für E-Transporträder 19.11.2019, 11:31 Uhr

Pon Bike übernimmt Urban Arrow

Der niederländische Radkonzern Pon Bike, zu dem unter anderem auch Derby Cycle und Gazelle gehören, hat am 18. November Urban Arrow, einem Amsterdamer Spezialisten für E-Transporträder, übernommen.
(Quelle: Urban Arrow )
Mit Urban Arrow ergänzt Pon Bike sein Portfolio um eine weitere erfolgreiche Marke. Der E-Transportspezialist ist vor allem in den Niederlanden, Belgien und Deutschland stark vertreten, wächst zudem stabil in Nordamerika. Wichtig ist vor allem die Möglichkeit des urbanen Transports. Hier spielt Elektromobilität eine immer größere Rolle. „Urban Arrow nutzt diese Möglichkeiten mit einer Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Dadurch ist die Marke eine hervorragende Ergänzung für unser Portfolio an Premiummarken und nachhaltigen Konzepten“, erklärte Marc Bakker, CEO bei Pon Bike, zu der Übernahme.

Trotz der Übernahme soll Urban Arrow weiterhin selbstständig agieren, gleichzeitig aber auch von den Vorteilen des Pon-Konzerns profitieren, um dadurch besser wachsen zu können. Die beiden Unternehmensgründer Jorrit Kreek und Gerald van Wheel bleiben weiter an Bord und lenken die Firma weiter aus Amsterdam aus. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Urban Arrow wurde vor zehn Jahren von Kreek und van Wheel gegründet. Das Unternehmen spezialisierte sich direkt auf die Bereiche Familien- und Radlogistiktransport mit Elektrorädern. Urban Arrow fertigt unter anderem Fahrzeuge für DHL und UPS.



Das könnte Sie auch interessieren