Neu geschaffene Position 01.08.2018, 12:12 Uhr

Christian Lehner wird Country Manager bei Mavic

Die Radsportmarke Mavic strukturiert ihre Verantwortlichkeiten um und hat im Zuge dessen die neue Position des Country Managers für Deutschland, Österreich und die Schweiz geschaffen.
Christian Lehner ist der neue Country Manager von Mavic.
(Quelle: Mavic)
Christian Lehner ist seit Juli bei dem französischen Radrennsport-Spezialisten Mavic als Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig. Die Position ist im Zuge der Umstrukturierung der Verantwortlichkeiten neu entstanden und betreut den Vertrieb und das Marketing der Marke in den drei Ländern. Bisher verantwortete Commercial Manager Simon Stöhr diese Bereiche, wechselte jedoch im Juni zu dem Schuhhersteller Salomon Footwear.

Lehner leitete zuvor acht Jahre lang das OEM-Geschäft von Mavic und führt diese Tätigkeit zunächst interimsmäßig weiter. Der 52-Jährige arbeitet bereits seit 17 Jahren für die Marke aus Annecy, die zu der finnischen Aktiengesellschaft Amer Sports gehört, und gilt laut Mavic als Branchenkenner. 

Die Presse- und Kommunikationsarbeit für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz bleibt bei PR-Manager Michel Léthenet, der diese Tätigkeit im Juni übernommen hat.



Das könnte Sie auch interessieren