Gebrauchträder 16.06.2020, 09:56 Uhr

Rebike eröffnet Pedelec-Verleih in Garmisch-Partenkirchen

Der Gebrauchtradhändler Rebike Mobility eröffnet ein weiteres Ladengeschäft am Alpenrad. In Garmisch-Partenkirchen stehen über 100 E-Räder zum Verleih und Kauf bereit.
Rebike-Ladengeschäft in Garmisch-Partenkirchen
(Quelle: Rebike)
Bereits seit April 2019 betreibt die Rebike Mobility GmbH einen Elektroradverleih in Oberstdorf im Allgäu. Nun hat Rebike eine weitere Verleihstation in Garmisch-Partenkirchen eröffnet. Dort können Kunden aktuelle E-Bike-Modelle tageweise mieten. Das Angebot im 120 Quadratmeter großen Ladengeschäft umfasst über 100 E-Bikes von Herstellern wie Ghost, Haibike oder Orbea, vom bequemen City-E-Bike mit einem tiefen Einstieg für gemütliche Touren, über Trekking-E-Bikes bis hin zu E-Mountainbikes, Kinder-E-Mountainbikes und  Kinderanhänger. 
Sven Erger und Thomas Bernik, die Gründer und Geschäftsführer von Rebike, erklären: „Aktuelle Studien belegen, dass jeder zweite Deutsche gern E-Bike fahren möchte. Wir bieten die Möglichkeit dazu und haben für jedes Alter und jedes Gelände das passende E-Bike. Im April 2019 haben wir unseren Flagship-Store in Oberstdorf eröffnet und seitdem der Eröffnung des neue Stores in Garmisch-Partenkirchen entgegengefiebert. Alle unsere Mitarbeiter kommen aus der Region, sind selbst erfahrene E-Biker. Sie arbeiten teilweise sogar selbst als Bike-Guides. Unser Angebot in Oberstdorf umfasst weit über 200 Pedelecs, der neue Store in Garmisch über 100 Modelle. Die komplette Flotte wird mehrmals im Jahr ausgetauscht, sodass unsere Kunden immer neuwertige E-Bikes in Top-Zustand erhalten”. 
Sämtliche E-Bikes werden vor dem Verleih auf einen technisch einwandfreien Zustand geprüft und nach dem Verleih gründlich gereinigt und gewartet. Eine persönliche Beratung mit wichtigen Tipps sowie eine Einführung in die technischen Details des vom Kunden gewählten E-Bikes sind inklusive. Das Rebike-Team vor Ort hilft in Sachen Routenwahl in Oberstdorf oder Garmisch und bietet auch geführte Biketouren oder Firmen-Events an. 
Kunden können ihr E-Rad ausgiebig auf Touren rund um die Rebike-Verleihstationen in Garmisch und Oberstdorf testen und es anschließend neu oder gebraucht kaufen. Den kostenlosen Versand des E-Bikes zum Heimatort des Käufers übernimmt das Rebike-Team.
Die Rebike-Stores bieten neben den Leih-E-Bikes umfangreiches Zubehör und Equipment wie Helme, Körbe, Anhänger und Kartenmaterial. Die Preise der Leih-E-Bikes sind abhängig vom gewählten Modell und der Mietdauer. Sie beginnen ab 31 Euro für einen Tag. Eine ganze Woche gibt es ab 178 Euro. Für Familien hat Rebike ein besonderes Angebot: Zwei Erwachsene und ein Kind zahlen lediglich 99 Euro am Tag - inklusive Helme. Ein zusätzliches Kinder-Rad kostet 20 Euro am Tag.

Das könnte Sie auch interessieren