Service und Preis/Leistung 13.06.2017, 15:05 Uhr

Assona mit TÜV-Siegel ausgezeichnet

Zwei Auszeichnungen vergibt der TÜV Saarland an Assona, den Vermittler von Spezialversicherungen: das TÜV-Siegel für geprüften Service und eines für ein geprüftes Preis-/Leistungsverhältnis.
Die Geschäftsführer Thomas Funk und Uwe Hüsch
Zweimal gab es die Note „gut“, erklärt der Versicherer. Im Rahmen der Online-Kundenbefragung erhielt Assona nach eigenen Angaben für den Service die Note 2,0. Das Preis-Leistungsverhältnis schnitt bei den Befragten mit der Note 2,2 ab. Insgesamt stand den Kunden eine 5-stufige Bewertungsskala von „sehr gut“ über „befriedigend“ bis „ungenügend“ zur Verfügung.
„In den vergangenen Jahren haben wir alle sehr hart daran gearbeitet, unsere Produkte, Abläufe und Prozesse immer weiter zu optimieren“, sagt Assona-Geschäftsführer Thomas Funk. „Die tolle Bewertung durch unsere Kunden zeigt, dass sich unsere Anstrengungen mehr als gelohnt haben.“ 
Insgesamt 5.400 Assona-Kunden hat der TÜV nach Angaben des Versicherers für die Bewertung per E-Mail befragt. Bei der Beurteilung der Servicequalität bewerteten die Kunden die Verständlichkeit der Informationen mit der Note 1,87. Auch die Beschreibung der Versicherungstarife (Note 1,93) und deren Auswahl (Note 1,75) waren wichtige Kriterien aus Kundensicht. Ebenso entschieden die Dauer der Beantwortung von E-Mail-Anfragen (Note 1,92) und die Übersichtlichkeit der Website des Unternehmens (Note 1,82) maßgeblich über die gute Gesamtnote in puncto Service.
Die Bestnote vergaben die Befragten für die Wartezeit auf einen Berater am Telefon. Für die Fachkompetenz der Mitarbeiter gab es die Note 1,74. Mit der Note 1,80 schnitt die Beantwortung von Kundenanfragen hinsichtlich der Verständlichkeit ab. „Jetzt haben wir es schwarz auf weiß, dass auf die Servicequalität von Assona Verlass ist“, kommentiert Funk den TÜV-Check, dem sich das Unternehmen freiwillig unterzogen hat.


Das könnte Sie auch interessieren