Partnerschaft mit Challengefamily 21.01.2021, 14:07 Uhr

Abus verstärkt Engagement im Triathlon

Ab sofort wird Abus im Triathlon noch sichtbarer und startet eine neue Zusammenarbeit mit der Challengefamily.
(Quelle: Abus )
Mehr als weltweit 30 Wettkämpfe über die Lang- und Halbdistanz machen die Veranstaltungsreihe Challengefamily aus. Die Partnerschaft mit der Challengefamily ist für Abus (Wetter/Ruhr) Teil einer klaren Triathlon-Strategie. „Wir freuen uns über die Kooperation mit der Challengefamily und mit ihr einen perfekten Partner für unsere Triathlon-Offensive gefunden zu haben. Wir haben speziell für Triathleten neue Performance-Helme entwickelt und möchten die Position von Abus im Triathlon stärken und ausbauen. Die globale Präsenz der Challengefamily unterstützt uns dabei, die Abus-Markenbekanntheit international zu steigern“, sagt Christian Rothe, Mitglied der Geschäftsleitung von Abus.

„Wir wissen, dass Athleten nicht nur gerne Rennen fahren, sondern während dieser Rennen und Trainingseinheiten auch gut aussehen wollen. Es ist sehr cool, dass sie dabei jetzt Helme im Design der Challengefamily tragen und ihrem Outfit einen individuellen Touch verleihen können. Darum haben wir keinen Moment gezögert, um mit Abus für die nächsten Jahre zusammenzuarbeiten“, freut sich Jort Vlam, CEO der Challengefamily, über die Kooperation.


Das könnte Sie auch interessieren