Mountainbike-Experte 21.01.2020, 09:37 Uhr

Winora engagiert Markus Nestler für Haibike-Marketing

Der Fahrradhersteller Winora begrüßt mit Markus Nestler einen neuen Mitarbeiter im Marketing-Team der Hausmarke Haibike am Standort Schweinfurt.
Markus Nestler
(Quelle: Winora )
Als Brand Activation Manager für Haibike soll Markus Nestler die Marke mit Aktivierungsmaßnahmen schärfen und auf dem D-A-CH-Markt stärken. Markus Nestler studierte Grafik-Design und schlug anschließend eine Laufbahn im Marketing ein. Heute blickt der 33-Jährige auf fast 15 Jahre Erfahrung im Bereich Design, Verlagswesen, Marketing und E-Commerce zurück. Bei der Werbeagentur Trio Group war er als Projektmanager online tätig, wo er u.a. nach dem Anschlag in Port El-Kantaoui die Tourismuskampagne D-A-CH für das Tunesische Außenministerium betreute. Zusammen mit der Trio Group Marketing und Communication GmbH gründete er anschließend eine eigene Agentur und wurde Geschäftsführer des Gravity Mountainbike Magazins, welches er bis zu seinem Start bei Haibike führte.
Seine Passion fürs Biken entdeckte der gebürtige Sachse bereits mit zehn Jahren. Angefangen hat alles mit Cross-Country, später war er auf dem BMX-Rad und dem Downhillbike unterwegs. Im vergangenen Jahr startete er mit dem Dirtbiken. Als Mitglied im BMCC (Verein für Freestyle-Radsport) teilt er seine Passion fürs Biken.
Die Marke Haibike fasziniert ihn schon lange. „Nicht nur, weil Haibike eine Pionierstellung hat, sondern weil die Marke dazu beigetragen hat, die Radsportindustrie in Ihrer Denke gänzlich zu verändern. Das vor zehn Jahren vorgestellte Konzept hat sich zu einem der größten Game-Changer in der Radsportindustrie entwickelt und zeigt, es geht noch weiter. Und genau hier sehe ich auch die Herausforderung. Ich freue mich darauf, neben der fortschreitenden Technisierung, die Marke innerhalb des Digitalisierungsprozesses zu unterstützen und gemeinsam mit unserem Team ein Statement als starke Marke der Zukunft zu setzen“, so Nestler. Er berichtet direkt an Gabriela Fröhlich (Marketing Director D-A-CH). Außerdem arbeitet er eng zusammen mit Matthias Rückerl (Global Brand Manager Haibike) sowie dem Accell D-A-CH Vertriebsteam.



Das könnte Sie auch interessieren