Stadt-Pedelecs sind gefragt 10.07.2019, 10:09 Uhr

Corratec-Händler erhöhen Vororder stark

Am vorvergangenen Wochenende stellte der Raublinger Fahrradhersteller Corratec dem Fachhandel seine 2020er Modelle am Fuß der Alpen vor. Die Händler bestellten viel mehr als bisher.
Die Händlertage fanden an den Tatzlwurm-Wassefällen in Oberbayern statt.
(Quelle: Corratec )
Die 375 Einzelhändler und Importeure kamen vorwiegend aus Europa, aber auch aus Asien, den USA, Kuba und Afrika zu den Tatzlwurm-Wasserfällen in Oberbayern. Von Samstag, 29. Juni, bis Dienstag, 2. Juli, testeten die Händler die neue Ware. Günther Schoberth-Schwingenstein, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für Vertrieb, Marketing, Service und Logistik, meldet ein Rekordergebnis: „Die Vororder wurde um circa 170,88 Prozent zum Vorjahr übertroffen – ein herausragendes Ergebnis bereits zu Beginn der Saison.“
Besonders stark seien dieses Jahr sportliche und urbane Pedelecs gefragt, etwa das Kompaktrad „Life S“ und der MTB-Tiefeinsteiger „Life“. Die Produktionskapazitäten soll hausintern ausgebaut werden. Etwa mit mehr oder längeren Schichten im Herbst, Winter und Frühjahr oder auch mehr Mitarbeitern.


Das könnte Sie auch interessieren