Für Zusammenarbeit mit Fachhandel 20.05.2019, 10:59 Uhr

Bionicon eröffnet neues Schulungszentrum in Weiden

Bionicon will intensiver mit dem Fachhandel zusammenarbeiten und hat deshalb auf dem Firmengelände in Weiden in der Oberpfalz ein neues Schulungszentrum eröffnet.
Das Schulungszentrum steht in Weiden in der Oberpfalz.
(Quelle: MSA )
Die Räume werden für Produktschulungen mit Händlern, als exklusiver Showroom für die neuen Modelle oder für besondere Events genutzt. Außerdem werden POS-Konzepte gezeigt, um die Möglichkeiten in diesem Bereich zu demonstrieren.
„Als Mountainbike-Profis wollen wir unseren Partnern nicht nur detailliertes Fachwissen, sondern auch praktische Tipps und Hilfestellungen zu unseren Bionicon-Innovationen vermitteln“, erläutert der Produktmanager Sebastian Schubart.
Die Händler können die neuen Mountainbikes genau unter die Lupe nehmen, um später den Kunden bestmöglichen Service bieten zu können. Außerdem dient das moderne Schulungszentrum in Weiden dazu, den direkten Austausch mit den Händlern zu stärken und zu vertiefen. Deshalb finden die Schulungen in kleinen Gruppen statt, um persönliche Gespräche und Anregungen zu fördern. Die Trainingsprogramme für Händler sollen in regelmäßigen Abständen veranstaltet werden.
Die MTB-Marke wurde letztes Jahr von dem Importeur, Hersteller und Großhändler Motor Sport Accessoires (MSA) übernommen. Im Laufe der Saison soll eine komplett neue Kollektion vorgestellt werden.



Das könnte Sie auch interessieren