Premiere für Dealertech Training 06.12.2018, 09:16 Uhr

Sechs Hersteller schulen gemeinsam

Mit DT Swiss, Ergotec, Magura, Rohloff, Schwalbe und Supernova tun sich sechs Hersteller für eine Schulungsreihe zusammen. Im Februar gibt es drei Termine an drei Standorten.
Im Februar starten das neue Dealertech Training.
(Quelle: Magura )
Als Antwort auf die hohe Nachfrage nach spezialisierten Produktschulungen haben sich DT Swiss, Ergotec, Magura, Rohloff, Schwalbe und Supernova im Rahmen eines neuen Schulungsformats zusammengeschlossen. Unter dem Namen „Dealertech Training“ bieten die Branchenspezialisten ab Februar 2019 an drei verschiedenen Standorten in Deutschland Schulungen an. Die Veranstaltungen finden in Berlin (11. Februar), Wickede (Ruhr) (13. Februar) und Bad Urach (19. Februar) statt.

In den jeweils einstündigen Praxisvorträgen vermitteln die Marken den teilnehmenden Fahrradfachhändlern umfassende Produktinformationen für die Saison 2019. Ziel der Veranstaltungen ist die verbesserte Betreuung und ein geringerer Fortbildungsaufwand für Fachhändler. Nachdem die Anzahl der Hausmessen und Schulungsangebote in den letzten Jahren stetig gestiegen ist, soll das „Dealertech Training“ eine kompakte Alternative, um Expertenwissen unter geringem Zeitaufwand gebündelt zu vermitteln.

„Die Nachfrage nach praxisorientierten Trainings ist in den letzten Jahren aufgrund der sich immer dynamischer verändernden Produktlandschaft und gestiegenen Anforderungen an die Prozesse im Fachhandel stark gestiegen. Unser neues Format greift diesen Trend auf und bündelt Schulungsinhalte von sechs Marken in einem zeiteffektiven Format“, erklärt Timo Kieninger, Leiter Vertrieb und Marketing bei Magura Bike Parts.

Teilnahmebuchungen für die Schulungen sind ab sofort über den B2B-Onlineshop von Magura möglich (https://www.magura-b2b.com/). Die Kosten belaufen sich auf 69 Euro (netto) pro Schulung und Teilnehmer



Das könnte Sie auch interessieren