Umfangreiche Schulungen 04.11.2019, 14:55 Uhr

DT Swiss will Fachhandel als Service-Partner stärken

Der Laufrad- und Federungsspezialist DT Swiss (Biel, Schweiz) will die Stellung des Fachhandels als Service-Spezialist stärken. Darum bieten die Schweizer in Abstimmung mit den deutschen und Schweizer Vertriebspartnern allein zum Laufrad mehrere Kurse.
Laufradbau bei DT Swiss
(Quelle: DT Swiss )
Um den Fachhandel zu unterstützen, wurde 2019 in Kooperation mit den Vertriebspartnern Merida & Centurion Germany (Magstadt), E. Wiener Bike Parts (Schweinfurt) sowie GPR und Intercycle in der Schweiz ein spezielles Händlerpartnerprogramm entwickelt. Die Schulungen finden von November bis März statt und gliedern sich in fünf Module. Das Portfolio besteht zum einen aus einer interaktiven Produkt- und Verkaufsschulung, in der die Teilnehmer alles über die Entwicklung, Einsatz und Zielgruppe der jeweiligen Produkte lernen sollen. Weiterhin gibt es Serviceschulungen zu Laufrädern, Naben und Federung sowie einen Laufradbaukurs. „Mir ist es ein großes Anliegen den Fachhandel mit den notwendigen Informationen zu unterstützen. Gerade in kompetitiven Zeiten wie diesen zeigt sich, dass man sich durch Beratungs- und Servicekompetenz vom Wettbewerb abheben kann“, stellt Frank Böckmann, Inhaber von DT Swiss, fest. Ab sofort können sich Fahrradfachhändler für einen oder mehrere der insgesamt 19 Kurstermine anmelden. Sogenannte Pro und Elite-Händler genießen dabei eine priorisierte und zum Teil kostenlose Schulungsteilnahme.
  • Modul 1 (Verkaufs- und Produktschulung) findet im Schweizer Ort Biel am 26. November, am 9. Dezember, am 20. Januar und am 17. Februar statt.  In Rheda-Wiedenbrück findet dieses Seminar am 23. Januar statt.
  • Modul 2 (Serviceschulung: Suspension) findet in Biel am 27. Januar statt, in München am 27. November, in Frankfurt am 6. Februar und in Rheda-Wiedenbrück am 28. Januar.
  • Modul 3(Serviceschulung Naben & Laufräder) findet am 25. November, 28. Januar und 3. Februar in Biel statt, am 26. und 28. November in München, am 5. und 7. Februar in Frankfurt sowie am 27. Januar in Rheda-Wiedenbrück.
  • Modul 4 (Laufradbauschulung Spline) läuft am 13. Januar in Biel und am 29. Januar in Rheda-Wiedenbrück.
  • Termine für Modul 5 (Masterkurs Laufradbau) stehen noch nicht fest.
Mehr Details finden sich hier: https://www.dtswiss.com/de/academy/



Das könnte Sie auch interessieren