Vertriebs- und Marketingleiter 06.07.2020, 08:27 Uhr

Rainer Gerdes verlässt Cycle Union

Rainer Gerdes, seit Anfang des Jahres Vertriebsleiter und Marketingleiter beim Fahrradhersteller Cycle Union (Oldenburg), verlässt das Unternehmen nach 15 Jahren. Sein Nachfolger wird Anfang August bekannt gegeben.
Rainer Gerdes
(Quelle: Cycle Union)
Zuvor hatte Gerdes das Produktmanagement verantwortet und die Marken Swype und E-Bike Manufaktur konzeptionell, produktseitig wie vertrieblich umgesetzt. Zudem hat er das Private-Label-Geschäft im E-Bike-Segment deutlich ausgebaut. „Cycle Union bedauert seine Entscheidung, respektiert diese jedoch vollkommen - insbesondere vor dem Hintergrund einer äußerst attraktiven beruflichen Weiterentwicklung, die sich für ihn ergeben hat“, teilt der Geschäftsführer Felix Schwabedal mit. 
Ein neuer Geschäftsführer Vertrieb (CSO/CMO) soll Anfang August Gerdes' Aufgaben übernehmen. Dieser Besetzung sei eine intensive Auswahl seit Anfang dieses Jahres vorangegangen. 
Die Finanzierung ist nach Angaben von Schwabedal auch nach Corona für die kommenden drei Jahre über Landesbürgschaft, Banken und Gesellschafter abgesichert. Das Management könne sich also vollkommen den operativen Herausforderungen, wie der Steigerung von Qualität und Lieferperformance und der Stärkung der Kernmarken, widmen.
Rainer Gerdes bleibt in der Fahrradbranche und wird seine neue Stelle im September antreten.


Das könnte Sie auch interessieren