Online-Messestand 24.07.2020, 08:50 Uhr

Alpina eröffnet virtuellen Showroom

Der Helm- und Brillenhersteller Alpina (Sulzemoos) hat seine neuen Produkte in einem Online-Seminar vorgestellt und bietet einen virtuellen Messestand, so wie auf den großen Fachmessen.
Virtueller Messestand
(Quelle: Alpina)
Alles ist neu – und irgendwie doch vertraut. Denn Alpinas virtueller Showroom hat das gleiche Design wie der Messestand auf der Eurobike oder der Ispo. Rote Alpina-Schriftzüge, eine Café-Lounge, Holzdekors. Und viele neue Produkte. Über Wegpunkte kann man die einzelnen Themenwände oder verschiedenen Stelen, auf denen es Zusatzinformationen zu neuen Technologien gibt, ansteuern. 
Die neuen Produkte sowie Technologien sind in hochauflösenden Bildern zu sehen, zusätzlich erklären die Produktmanager ihre Ware in Videos. „Unser Showroom hat rund um die Uhr geöffnet und vermittelt einen detaillierten Einblick in die Welt von Alpina und unser Produktportfolio für die neue Bike Saison“, sagt Patrick Hebling, Business Unit Director Brand & Sales bei Alpina. 
Der virtuelle Showroom ist unter dieser Adresse zu finden: alpina-sports.com/de/de/virtueller-showroom


Das könnte Sie auch interessieren