Per Online-Vertrieb 16.06.2020, 12:48 Uhr

Mediamarkt und Saturn vermieten Pedelecs

Die Elektrogerätefilialisten Mediamarkt und Saturn vermieten ab sofort online E-Bikes ab einer Mindestlaufzeit von drei Monaten. Die Räder von Fischer und Prophete werden per Spedition zum Kunden geliefert.
Tablet mit Pedelec-Mietangebot
(Quelle: Saturn)
Beide Elektronikhändler vermieten bereits seit Herbst E-Scooter. Jetzt erweitern Mediamarkt und Saturn ihr Mobilitätsmietangebot um E-Bikes über ihre Onlineshops. Die Mietdauer beträgt wahlweise 3, 6, 12 oder 18 Monate. Der Mietvertrag wird online abgeschlossen, anschließend wird das E-Bike zum Kunden geliefert. Inklusive sind die Retourkosten sowie 90 Prozent der Reparaturkosten. 
Nach Ablauf der gewünschten Mindestmietdauer schickt der Kunde das E-Bike einfach an Grover zurück. Das Retourenlabel dafür kann er sich über sein beim Mietabschluss angelegtes Grover-Kundenkonto herunterladen. Die Mietdauer kann aber auch jederzeit online verlängert werden, oder setzt sich analog des bisher gezahlten Mietpreises einfach fort, wenn das E-Bike nach Ende der Miete nicht zurückgeschickt wird. Wer von seinem Fahrrad mit Elektroantrieb aber so überzeugt ist, dass er es nicht mehr hergeben möchte, kann es über die Grover-Kaufoption auch ganz behalten.
MediaMarkt und Saturn bieten zunächst vier Modelle von Fischer und Prohete zur Miete. Je länger die gewählte Mindestmietdauer, desto günstiger der monatliche Preis. Die Preise beginnen ab 49,90 Euro im Monat für ein Fischer „FR 18 Citybike“, bei 18 Monaten Mietdauer. Bei dreimonatiger Mietdauer kostet es 119,90 Euro im Monat.

Das könnte Sie auch interessieren