Neue Fahrradläden 26.03.2021, 12:34 Uhr

Zweites Cube-Geschäft eröffnet in Regensburg

Lange führte im Stadtgebiet Regensburg kein Fachhändler die Marke Cube. Jetzt eröffnen gleich zwei Fachgeschäfte mit Schwerpunkt auf der Marke.
Cube Store Regensburg in der Innstraße 23
(Quelle: SAZbike)
Vor wenigen Tagen kündigte die Multicycle Fahrrad Handelsgesellschaft (Wildpoldsried) eine neue Filiale mit Cube-Fahrrädern in Regensburg an. Einen Kilometer weiter hat vor drei Wochen ein Cube Store eröffnet. Betreiber des Geschäfts mit dem offiziellen Namen „Cube Store Regensburg“ in der Innstraße 23, wenige hundert Meter östlich des Donaueinkaufszentrums, ist der Fachhändler Felix Zimmermann aus dem Regensburger Vorort Neutraubling. Dort betreibt er mit Bikezeit einen großen Fahrradfachmarkt und verkauft in diesem auch seit einiger Zeit Cube-Räder. 
Etwa einen Kilometer vom Standort des neuen Cube Stores entfernt, eröffnet im April die neue Multicycle-Filiale, unmittelbar westlich des Donaueinkaufszentrums in der Abensstraße 3. Sie wird, so wie die anderen Multicycle-Filialen auch, nur die Marke Cube führen. Anders als diese aber heißt sie nicht „Cube Store“, sondern „Multicycle Regensburg“.
Weder Bikezeit noch Multicycle wollten sich gegenüber SAZbike dazu äußern, wie es zu der fast gleichzeitigen Eröffnung zweier großer Geschäfte mit Fokus auf denselben Lieferanten kommt. Es bleibt ein Geheimnis der Domstadt.



Das könnte Sie auch interessieren