B2C-Messe mit Eventcharakter 20.05.2019, 10:17 Uhr

Kolektif Berlin Bike Fair findet 2020 wieder statt

Die Organisatoren der Agentur Rad Race (Münster) wollen die Fahrradmesse Kolektif Berlin Bike Fair auch 2020 wieder abhalten. Termin ist der 28. Februar bis 1. März, Ort wieder das Berliner Motorenwerk.
Die Messe richtet sich an Endverbraucher.
(Quelle: Michael Salens )
Das Konzept: Aufgrund des begrenzten Platzes, die Veranstaltungshalle erstreckt sich über ca. 3.000 Quadratmeter auf zwei Ebenen, wollen die Organisatoren bis Jahresbeginn aus den Voranmeldungen 75 Aussteller auswählen. Sie rechnen zwar mit mehr Besuchern als im vergangenen März, wollen aber den Standort in Berlin Weißensee weiter nutzen; dieser vereine alten Industriecharme mit moderner Infrastruktur.
„Es ist nicht einfach eine so geile Location in Berlin zu finden, die unseren Ansprüchen so gerecht wird, wie das Motorwerk“, so Jan Sprünken, Geschäftsführer der Messe. „Nichts liegt uns ferner als eine Messe in einer tristen, drögen, viel zu hellen Messehalle zu organisieren, bei der es nur um knallharten Abverkauf geht. Das passt einfach nicht zu uns und zu dem, was wir eigentlich erreichen wollen - nämlich neben natürlich wichtigen Verkaufsgesprächen auch ein Umfeld für ein entspanntes, lockeres Miteinander von Menschen aller Nationen und jeden Alters zu schaffen, die der Radsport vereint – eben ein geiles Kollektiv.“


Das könnte Sie auch interessieren