Schaltgetriebehersteller 26.01.2021, 10:31 Uhr

Mathias Seidler rückt in den Aufsichtsrat bei Enviolo

Der US-amerikanische Schaltungshersteller Enviolo stellt den Fahrradmanager Mathias Seidler als neues Aufsichtsratsmitglied vor.
Mathias Seidler
(Quelle: Enviolo)
Seidler ist seit Dezember 2020 Aufsichtsratsmitglied. Seine Fahrradkarriere beinhaltet Stationen beim deutschen Hersteller Derby Cycle, der niederländischen Konzernmutter Pon Holding, dem indischen Fahrradhersteller Hero Group und beim britischen Fahrradkonzern Avocet Sports. In seiner Zeit als CEO von Derby Cycle entwickelte er den Elektroradbereich und initiierte den Börsengang 2011.
„Enviolo ist eine beeindruckende Firma: Mit dem Hauptsitz in Amsterdam, seinen Hauptgeschäftsfeldern in Europa, den USA, weltweiten Lieferketten und einem Fokus auf einer einzigartigen Produktinnovation. All diese Elemente unter einen Hut zu bringen, gerade in dieser Zeit der dynamischen Arbeitsprozesse ist eine Herausforderung für jeden. Ich freue mich dem Aufsichtsrat und der Geschäftsführung mit meiner Erfahrung aus der Branche bei der Weiterentwicklung zur Seite zu stehen”, sagt Mathias Seidler.
Enviolos Geschäftsführer David Hancock ergänzt: „Wir fühlen uns gleichzeitig geschmeichelt und sind hocherfreut, Mathias in unserem Aufsichtsrat zu haben. Seine Erfahrung, Scharfsinn und Intuition werden einen großen Teil zur Erfüllung von Enviolos Ambitionen beitragen.“


Das könnte Sie auch interessieren