Wesentlich zentralere Lage 04.10.2018, 13:39 Uhr

Rose Bikes zieht mit Shop in München um

Rose Bikes hat seinen Shop vom Rand mehr in das Zentrum verlagert. Zudem hat sich der Name geändert.
So sah es vorher in der Rose Biketown München aus.
(Quelle: Rose Bikes )
Rose Bikes ist in München umgezogen. Am 1. Oktober fand das Soft Opening der neuen ­Filiale in der Lessingstraße 14 statt. Der neue Standort, der genauso viel Verkaufsfläche wie die Räumlichkeiten im vorherigen Shop im Einkaufszentrum Mona bietet, ist wesentlich zentraler in der bayerischen Landeshauptstadt gelegen. Dank zweier Fensterfronten sind die Räume hell mit Tageslicht. Im Gegensatz zu vorher heißt der Shop nun nicht mehr Biketown, wie das Flaggschiff am Hauptsitz in Bocholt, sondern er trägt den Namen Rose Bikes München. Ende Oktober, Anfang November soll die offizielle Eröffnung stattfinden.


Das könnte Sie auch interessieren