Neuer Leiter für Mavic und Enve 06.09.2017, 08:49 Uhr

Amer Sports strukturiert Führungsebene um

Bernard Millaud tritt von seinem Amt als Leiter der Fahrradsparte in der Geschäftsleitung von Amer Sports zurück. Sein Nachfolger Gary Bryant (Bild) kommt von der Konzernschwester Arcteryx.
Gary Bryant
Millaud wird nach Angaben des Geschäftsführers Heikki Takala eine besondere Beratertätigkeit aufnehmen. 
Die Leitung des Fahrradsegments mit Mavic und Enve übernimmt der Brite Gary Bryant. Diese Position gehört seit der Umstrukturierung der Führungsebene nicht mehr zur Geschäftsführung. Bryant blickt auf 14 Jahre Erfahrung bei Amer Sports zurück, zuletzt als Vizepräsident der Produkt- und Merchandisingabteilung bei Arcteryx im kanadischen Vancouver.
„Ich danke Bernard für seinen Beitrag während der 15 Jahre als Leiter unserer Fahrradsparte, und besonders für die letzten acht Jahre als Mitglied in der Geschäftsleitung von Amer Sports“, sagte Heikki Takala. „Weiterhin freue ich mich, Gary Bryant in der Rolle als Leiter unserer Fahrradabteilung zu begrüßen. Gary hat hohe Verdienste in der Firma vorzuweisen und hat wesentlich zum Erfolg von Arcteryx beigetragen. Darum ebne ich gerne einem firmeninternen Talent den Weg in diese Führungsposition.“




Das könnte Sie auch interessieren