Quelle: Vodafone
Showroom 21.07.2021, 19:31 Uhr

Preisbörse24

Mit dem „Curve Bike“ präsentiert Mobilfunkspezialist Vodafone eine neue Generation GPS-Tracker mit Rück- und Bremslicht. Um den Vertrieb kümmert sich Preisbörse24.
Quelle: Vodafone
Curve Bike

In wenigen Handgriffen montiert, passt der Licht- und GPS-Tracker „Curve Bike“ an jede Sattelstütze. Im Lieferumfang sind fünf Adapter enthalten, sodass auch bei anspruchsvollen Strecken der „Curve Bike“ nicht verrutschen oder sogar verloren gehen kann.



Quelle: Vodafone
GPS-Tracking

Ist der „Curve Bike“ einmal am Fahrrad montiert, ist das Orten des Trackers in der Smart App kein Problem. Über die Einstellungen können bestimmte Zonen festgelegt werden. Verlässt oder fährt der Tracker in eine der Zonen ein, wird eine Benachrichtigung auf das Handy geschickt. Zudem bietet die App die Möglichkeit, Routen nachzuverfolgen und zu planen.

Quelle: Vodafone
Brems- und Rücklicht

Als intelligentes Brems- und Rücklicht erkennt der „Curve Bike Light & GPS Tracker“ automatisch, wenn der Fahrer stark abbremsen muss. In diesem Fall leuchtet das LED-Licht besonders hell auf und warnt damit den rückwärtigen Verkehr. So sorgt der „Curve Bike“ gerade bei schwierigen Sichtverhältnissen für mehr Sichtbarkeit und Sicherheit.

Quelle: Vodafone
Notfallkennung

Geeignet für auf und abseits der Straßen, ist der „Curve Bike“ IP67-zertifiziert und somit wasserdicht. Dank Aufprallerkennung erkennt der Tracker automatisch einen Sturz und schickt Hilfemeldungen inklusive Standortdaten an hinterlegte Notfallkontakte. Die Kontakte werden per SMS, Push-Benachrichtigung oder Anruf informiert.

Weitere Informationen
Preisbörse Fulda KG
Frankfurter Straße 45
36043 Fulda
Tel.: 0661 49999-999
Fax: 0661 49999-900
E-Mail: info@preisboerse24.de
www.preisboerse24.de