Dienstleistungen 13.08.2020, 12:11 Uhr

Fahrradversicherer Hepster wächst stark

Auch Versicherungsanbieter profitieren vom Fahrradboom: Durch die erhöhte Nachfrage nach Fahrrad- und Elektroradversicherungen wächst der Digitalversicherer Hepster um 30 Prozent im Monat, gemessen an der Zahl neuer Verträge.
Versicherungsvertrag (Symbolbild)
(Quelle: Pixabay )
Dabei werden über alle Vertriebskanäle, sprich dem hauseigenen Webshop sowie über Kooperationspartner im Bereich Fahrrad und E-Bike, mehrere hunderte Policen am Tag verkauft. Um Radfahrern einen Einblick in das Thema Versicherungen rund um das Fahrrad zu geben, veranstaltet der Versicherer Hepster ein Online-Seminar. Am Montag, dem 24. August von 18:00 bis 19:00 Uhr erklärt Alexander Hornung, General Manager und Versicherungsexperte von Hepster, welche Versicherungen für Radfahrer es überhaupt gibt und wo sich die einzelnen Tarife unterscheiden, welche Leistungen beispielsweise eine Elektroradversicherung beinhalten sollte und was Radfahrer rund um die Punkte Versicherbarkeit, Haftung und Schadenregulierung beachten sollten.

Das könnte Sie auch interessieren