Brose lädt Fachhändler zur Schulung ein

20.01.2017 – Brose lädt Fachhändler zur Schulung ein
20.01.2017 - 

Zum Saisonstart 2017 bietet Brose Schulungen für Elektrorad-Händler, Fach- und Werkstattpersonal an. Die Teilnehmer erhalten technisches Wissen zum Brose E-Bike System sowie Tipps für Service und Kundengespräche. Mit vier jeweils zweistündigen Trainings beteiligt sich der Antriebshersteller gemeinsam mit Partner BMZ an der Eurobike Academy am


26./27. Januar 2017 in der Messe Hannover und am
30./31. Januar 2017 im NH München Ost Conference Center.


Das Programm ist hier einsehbar.


Ab Februar führt Brose zudem an zwei Terminen eine erweiterte Technikschulung am Produktionsstandort in Berlin durch. Erstmalig können sich Händler und Fachpersonal für den Motorservice inklusive Riementausch zertifizieren. Während des ganztägigen Workshops erlernen und üben die Teilnehmer das Vorgehen sowie den Ein- und Ausbau des Brose Antriebs. Die Händlerzertifizierungen finden am


Donnerstag, 16. Februar 2017 und am Donnerstag, 2. März 2017 in der Sickingenstraße 29-38, in 10553 Berlin statt.


Die Schulungen dauern jeweils von 10 bis 16 Uhr. Der Workshop kostet 90 Euro. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an schulung.ebike@brose.com möglich.

 

Kontakt

Ihr direkter Kontakt zur Redaktion
Tel    089-74117-613
E-Mail   :   redbike@saz.de