Brose erstmals auf Berliner Fahrradschau

17.02.2017 - 

Aus Berlin für Berlin. Der Elektro-Antriebshersteller Brose nimmt erstmals an der Berliner Fahrradschau teil. Während der Fahrrad-Lifestyle-Messe vom 3. bis 5. März 2017 stellt das Unternehmen sein modulares Antriebssystem für Pedelecs vor. Besucher haben die Möglichkeit, Elektroräder mit dem Mittelmotor auf dem Indoor-Parcours in der Station Berlin kostenfrei zu testen. Die Messe startete 2010 als reine Lifestyle-Messe und hat sich mittlerweile zur Radmesse für urbane Mobilität entwickelt.

Kontakt

Ihr direkter Kontakt zur Redaktion
Tel    089-74117-613
E-Mail   :   redbike@saz.de